Seite drucken   Sitemap   Mail an den Paritätischen in Dortmund   Hinweise zur Änderung der Schriftgröße  
Startseite Wir in Dortmund  · 

Wir in Dortmund

Gemeinsam für ein soziales Dortmund

Die Arbeitsgemeinnschaft der Verbände der Freien Wohlfahrtspflege hat einen Leitfaden für Ehrenamtliche und Freiwillige in der Flüchtlingshilfe entwickelt.
Wenn Sie darüber mehr wissen möchten, klicken Sie hier

Kinderschutz in Dortmund gemeinsam gestalten

Die Stadt Dortmund hat als Träger der öffentlichen Jugendhilfe mit Trägern von Einrichtungen und Diensten, die Leistungen nach dem SGB VIII erbringen, eine Vereeinbarung zum Kinderschutz unterzeichnet.

Wir alle sind Dortmund



(v.l.) Levent Arslan (Stadt Dortmund), Gunther Niermann (Der
Paritätische), Arno Lohmann (FABIDO), Anne Rabenschlag Diakonisches Werk),
Andreas Gora (AWO), Waltraud Bonekamp (Stadt Dortmund), Georg Rupa
(Caritas), Leonid Chraga (Jüdische Kultusgemeinde), Klaus Burkholz (Stadt
Dortmund), Friedhelm Evermann Jugendhilfe St. Elisabeth), Frank Ortmann
(DRK)

April 2015

Kampagne wirbt für weltoffenes Dortmund

Mit der Kampagne "Wir ALLE sind Dortmund" setzen Stadt, evangelische und katholische Kirche, muslimische und jüdische Gemeinden in Dortmund einen deutlichen Kontrapunkt zu islamkritischen Bewegungen.

Auch Der Paritätische in Dortmund möchte diese Aktion unterstützen.

Für nähere Informationen klicken Sie bitte hier.





Der Paritätische in Dortmund ist der Dachverband und Plattform für rechtlich selbständige, gemeinnützige Vereine und Gesellschaften sowie für Initiativen und Selbsthilfegruppen, die mit ihren Angeboten, Diensten und Einrichtungen vielfältige soziale Hilfen für die Menschen vor Ort bereit halten.

Die Kreisgruppe Dortmund ist eine Gliederung des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes Landesverband Nordrhein-Westfalen, der mit seinen Fachbereichen, zentralen Dienstleistungen und verbundenen Unternehmen die Leistungen der Kreisgruppe vielfältig ergänzt.

Chancengleichheit als Prinzip, der Gedanke der Gleichheit aller - der Parität- kennzeichnet das Selbstverständnis des Verbandes. Der Paritätische versteht sich als Solidargemeinschaft unterschiedlicher und eigenständiger Initiativen, Organisationen und Einrichtungen, die das breite Spektrum sozialer Arbeit repräsentieren. Demokratische Gesinnung, Toleranz und Offenheit sind für uns unverzichtbare Grundlagen sozialer Arbeit.

Der Paritätische unterstützt und fördert seine Mitgliedsorganisationen durch örtliche Interessenvertretung, fachliche Beratung und Information, organisatorische Hilfen sowie durch gegenseitigen Erfahrungsaustausch.

In der örtlichen Geschäftsstelle finden die Mitgliedsorganisationen und alle Bürgerinnen und Bürger AnsprechpartnerInnen, die Ihnen weiterhelfen.

Wenn Sie

  • Rat, Unterstützung und Hilfe von einer der örtlichen Mitgliedsorganisation brauchen,
  • eine Selbsthilfegruppe für sich oder einen Angehörigen suchen,
  • sich ehrenamtlich engagieren wollen,
  • gemeinsam mit anderen eine soziale Idee in die Tat umsetzen wollen und dabei Starthilfe benötigen,
  • die Arbeit des Paritätischen oder einer Mitgliedsorganisation unterstützen möchten,

... dann wenden Sie sich an uns.

 

Charta der Vielfalt
Der Paritätische in Dortmund unterstützt die Charta der Vielfalt mit seiner Unterschrift. Weitere Informationen Sie hier.
Gemeinsam gegen Kinderarmut [Mehr]
Der Paritätische
Kreisgruppe Dortmund

Ostenhellweg 42-48
44135 Dortmund
Telefon: 0231 18 99 89 0
[Mehr]
Starke Partner in Ihrer Nähe über 280 Angebote, Dienste und Einrichtungen, immer in Ihrer Nähe [Mehr]


 
top